SabeeApp Software-Paket

Alle Mittel um dein Hotelbetrieb zu automatisieren und dein Geschäfts auszubauen

SIEHE UNSERE LÖSUNGEN

pms_160
channel_manager_160
booking-engine-160
hotel-payments-160
guest_advisor_160
unified_inbox_160

SabeeApp allgemeine Geschäftsbedingungen

Bedingungen für die Nutzung von SabeeApp Software

 

 

rechtliche Vereinbarung

Dies ist ein rechtsgültiger Vertrag zwischen dir und thePass Kft (nachfolgend SabeeApp), für die Nutzung der von dir initiierten SabeeApp-Dienste.

"Sie" bezieht sich auf die Einzelperson oder die von einem Unternehmen autorisierte Person, die sich auf der SabeeApp Booking Manager-Website registriert hat.

In diesen Bedingungen nennen wir diese Website und die von uns bereitgestellte Software: die "Anwendung".
Bitte lese diese Bedingungen sorgfältig durch, bevor du die Dienste nutzt. Indem du auf die Dienste zugreifen oder sie nutzen, erkläre du dich damit einverstanden, an diese Bedingungen und alle Bedingungen, Richtlinien und Grundsätze, die durch Verweis in diesen Bedingungen enthalten sind, rechtlich gebunden zu sein. Wenn du mit diesen Bedingungen nicht in ihrer Gesamtheit einverstanden bist, dürfst du die Dienste nicht nutzen. In diesen Bedingungen werden unsere Kunden und ihre Mitarbeiter, denen sie Zugang zu ihrem Booking Manager-Konto gewähren, als "Abonnenten" bezeichnet, und die Kunden unserer Kunden, die die Dienste nutzen (z. B. über die Buchungsmaschine auf der Website unserer Kunden buchen), werden als "Kunden" bezeichnet.


SabeeApp behält sich das Recht vor, die in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen und Bedingungen oder alle für die Services geltenden Richtlinien jederzeit zu ändern oder zu modifizieren. Wenn wir Änderungen vornehmen, werden wir dich über die E-Mail-Adresse benachrichtigen, die du in deinen Registrierungsdaten angegeben hast. Wenn du mit den Änderungen nicht einverstanden bist, kannst du dein Konto bei uns ohne weitere Verpflichtungen kündigen, mit Ausnahme des fälligen Betrags für den Rest des Abrechnungszeitraums, in dem du Ihr Konto kündigen. Die Dienste sind nur für Ihren eigenen Gebrauch bestimmt. Sie dürfen sie nicht weiterverkaufen, vermieten oder in sonstiger Weise anderen zur Verfügung stellen, es sei denn, dies ist über die Anwendung ausdrücklich gestattet.


 

 

empfindliche Daten

SabeeApp wird die persönlichen Daten aller Abonnenten und Kunden sicher aufbewahren und die von Ihnen bereitgestellten Daten nicht weitergeben, verkaufen, vermieten, verändern, löschen oder verteilen. SabeeApp wird die von deinen bereitgestellten Daten auch nicht einsehen. Wenn du Support benötist und wir deine Daten sehen müssen, um dir zu helfen, werden wir dich um deine spezielle schriftliche Erlaubnis bitten. Der gesamte Abschnitt zu sensiblen Daten hierin überdauert die Beendigung dieser Vereinbarung bis zur vollständigen Löschung.



 

 

Eigentum, Copyright und Markenzeichen

In diesen Bedingungen wird der über die Dienste verfügbare Inhalt, einschließlich aller Informationen, Daten, Logos, Marken, Designs, Grafiken, Bilder, Tondateien und anderer Dateien sowie deren Auswahl und Anordnung als "Inhalt" bezeichnet.

SabeeApp besitzt die geistigen Eigentumsrechte an allen schützbaren Teilen des Service, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Design, die Grafik, die Funktionalität und die Dokumentation. Du dürfst keinen Teil der Services, die Eigentum von thePass Kft. sind, kopieren, verändern oder zurückentwickeln.

 

 

Zahlung

Du bist nicht verpflichtet, einen der SabeeApp-Services zu kaufen. Nach dem Ende des Testzeitraums wird dir monatlich im Voraus eine Rechnung gestellt. Du findest deine Rechnung, wenn du dich in der App im Menü Einstellungen/Abonnement anmelden. Du hast 15 Tage Zeit, deine Rechnungen zu bezahlen.


Es gibt keine Rückerstattung für dein Konto, unabhängig davon, ob du die Dienste nutzt oder nicht.
Gebühren und Kosten können sich von Zeit zu Zeit ändern. Wenn wir sie ändern, werden wir dich mindestens 30 Tage vorher informieren. Wenn sie sich ändern, bedeutet deine fortgesetzte Nutzung der Anwendung nach der Änderung, dass du mit den neuen Gebühren und Entgelten nach dem Datum des Inkrafttretens der Änderung einverstanden bist. Jede Änderung der Gebühren und sonstigen Entgelte gilt nicht für den Abrechnungszeitraum, in dem die Änderung erfolgt.

 

 

Abonnement ändern, Abmeldung

Deine monatliche Gebühr hängt von der Anzahl der Räume ab, die du verwaltest, und wird am Tag der Rechnungsstellung festgelegt. Der erste Tag der Abrechnung ist der Tag nach dem Ende des Testzeitraums. Die Abrechnungszeiträume sind immer an dem Tag, an dem der erste Tag der Abrechnung war. Du kannst dich jederzeit entscheiden, die Anwendung nicht mehr zu nutzen und dein Konto zu kündigen. Wenn du dich dafür entscheidest, kannst du dies in deinem Kontocenter innerhalb der Anwendung tun. Dein Konto wird ab dem nächsten Abrechnungszeitraum gekündigt. Wenn du zum Beispiel am 15. kündigst, dein Abonnement aber bis zum 1. des nächsten Monats aktiv und bezahlt ist, wird dein Konto erst am 1. gekündigt.

 

 

Haftung

SabeeApp haftet weder dir noch Dritten gegenüber für Schäden, Datenverluste, die durch die Unfähigkeit zur Nutzung der Anwendung entstehen, selbst wenn SabeeApp auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. SabeeApp ist der Anbieter der Anwendung und haftet unter keinen Umständen bei Datenverlusten, Geschäftsausfällen, Gewinneinbußen, Geschäftsunterbrechungen.